Denis Diderot
Wynik 5 / 5 na podstawie 1 oceny.

Informacje o autorze
Denis Diderot

Zusammen mit Jean-Baptiste le Rond d’Alembert war er Herausgeber der großen französischen Encyclopédie, zu der er selbst als Enzyklopädist etwa 6000 von insgesamt 72. 000 Artikeln beitrug. Als Autor von Bühnenwerken hatte er großen Anteil am Entstehen des bürgerlichen Dramas. Seine Romane und Erzählungen – zumeist postum erschienen wie La Religieuse, Jacques le fataliste oder Le Neveu de Rameau – leisteten in verschiedener Weise ihren Beitrag zu den großen Themen der Zeit der (französischen) Aufklärung, so zu den Fragen der Selbstbestimmung des Menschen, des Leib-Seele-Problems und des Gegensatzes von Determinismus und Willensfreiheit sowie zur Kritik an der Religion. In seinen Werken wird eine deutliche Entwicklung von einer theistischen über eine deistische zu einer atheistischen Haltung erkennbar. Doch gibt es auch Hinweise darauf, dass seine materialistischen und atheistischen Vorstellungen schon in den frühen Werken, so z.

Nowo dodane książki
Denis Diderot (BOOKS)

Nikt jeszcze nie dodał
książki tego autora

Nowo dodane cytaty
Denis Diderot

0

Vom Fanatismus zur Barbarei ist es nur ein Schritt.

Od fanatyzmu religijnego do barbarzyństwa już tylko jeden krok.

狂熱與野蠻只有一步之差。

From fanaticism to barbarism is only one step.

Del fanatismo a la barbarie sólo media un paso.

Du fanatisme à la barbarie, il n'y a qu'un pas.

Dal fanatismo alla barbarie c'è solo un passo.

Från fanatism till barbari är det bara ett steg.